Drucken

Seit der Gründung der Partnerschaft zwischen Hettstadt und der Partnergemeinde Argences im Jahr 1987 haben sich beeindruckend viele Bürger Hettstadts an den Unternehmungen im Rahmen der Partnerschaft beteiligt. Sie alle verbindet ihr Interesse an Frankreich, der Kultur und Lebensweise und der Wunsch die Freundschaft zwischen den Menschen in den beiden Gemeinden zu pflegen und auszubauen.

Das Partnerschaftskomitee bilden die Bürger Hettstadts, die laufend oder sporadisch an den Aktivitäten mit der Partnergemeinde teilnehmen und ihren persönlichen Beitrag zur Gestaltung der Partnerschaft zwischen Hettstadt und Argences leisten.

Ohne formelle Verpflichtung fördern und unterstützen sie die Beziehungen zur Partnergemeinde besonders als Gastgeber der französischen Gäste. Sie repräsentieren die Gemeinde Hettstadt gemeinsam mit dem Bürgermeister und den Gemeindevertretern bei Besuchen in Argences.

Das Partnerschaftskomitee wählt alle 2 Jahre aus seinen Reihen eine Vorstandschaft, deren Mitglieder gleichberechtigt Aufgaben in einzelnen Ressorts übernehmen. Beschlüsse werden in Vorstandsversammlungen gemeinsam gefasst. Der erste Bürgermeister der Gemeinde Hettstadt ist immer Mitglied der Vorstandschaft.

FaLang translation system by Faboba